3D Fotografie für Asset Management

3D Fotografie für Asset Management

Onlinebesichtigung Asset Management Hausverwaltung

Sie verwalten Anlagen, Immobilien und Gewerbeflächen und möchten jederzeit auf die Räume vor Ort zugreifen können? Dann sind virtuelle Rundgänge als 3D Fotografie für Asset Management die idealste Lösung für Ihre Vermögensverwaltung.

3D Fotografie für Asset Management

Die Technik der 360 Grad Fotografie für Immobilienverwaltung

Mit Verwendung der Matterport-Technologie scannen wir die gewünschten Räumlichkeiten und erstellen einen 3D-Raumzwilling. Die fotorealistische Betrachtung wird durch eine Vielzahl von 360 Grad Aufnahmen mit 134 Megapixeln ermöglicht. Zusätzlich tastet ein weiterentwickelter Lidar-Sensor die Räumlichkeiten ab und erstellt eine 3D Punktwolke.

Aus diesem umfangreichen Datenpaket erstellen wir einen virtuellen Rundgang. Sie können in einem einfachen Videoplay ohne Zusatzsoftware die Liegenschaften am PC, Mac, Tablet oder Smartphone betrachten. Zusätzlich können schematische Grundrisse und .obj / .yxz Dateien für CAD-System extrahiert werden. Diese können von Ingenieuren und Architketen weiterverwendet werden. Somit erleichtern Sie Planarbeiten für Sanierungen oder Umbauten.

Vorteile der 360 Grad Fotografie für Asset Management

Sie können Immobilien nicht nur jederzeit online besuchen, sondern auch weiteren Dienstleistern zur Verfügung stellen. Handwerker können Sie besser erklären, in welchem Raum etwas zu erledigen ist und wo der Raum sich befindet. Aus den 360 Grad Touren können Sie leichter Pläne für Brandschutz und Gefahrenabwehr erstellen. Auch können Sie diese 3D Touren im Falle eines Falles Notdiensten zur Verfügung stellen.

Einzelne Abschnitte aus Gebäudekomplexen können gesondert für Vermietungen fotografiert werden. Sie haben eine Ladenfläche in einer Einkaufstraße in Düsseldorf, Ihr Büro in Frankfurt und ein potentieller Mieter hat seinen Sitz in Berlin. Für die erste Besichtigung müssen beide nicht anreisen. Der Interessent kann sich virtuell einen ersten Einblick verschaffen und im Rundgang Abstände und Räume vermessen. Dieser Termin hätte beiden einen ganzen Arbeitstag gekostet.

Auch die Beziehung zu Investoren kann durch die 3D Fotografie für Asset Management gestärkt werden! Es werden Investoren für einen zu sanierenden Bürokomplex gesucht. Zeichnungen auf Papier und in PDF-Dateien sind zwar hilfreich, jedoch wirkt ein Projekt mit einer virtuellen Betrachtung realistisch und bindet den Betrachter in ein Erlebnis ein. Mit Infopunkten können Sie Hinweise in Text und Bildform zu Räumen oder technischen Anlagen hinterlegen. Denkbar sind auch interne Verlinkungen zu Bauplänen, Berichte und Bedienungsanleitungen.

Beispiel eines Virtuellen Rundganges für eine neue Vermietung

Angebot anfragen für 3D Fotografie für Asset Management

Ihr Ansprechpartner: Michael Ruland
mr@immoprofi360.de

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Contact Us

error: Content is protected !!